Wettbewerbe für Autoren

bitte die AGB am Seitenende beachten

Allgemeine Vorgaben für alle Wettbewerbe

  • Nur ein Beitrag pro Autor
  • Datei als doc, docx, odt oder pdf einsenden an Matthias.Rieger(at)gmx.net oder Traum3(at)gmx.biz
  • Die Teilnahme von Minderjährigen erfordert beim Vertrag die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten
  • Klarname, eventuelles Pseudonym, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse gehören in die Kopfzeile des Manuskripts
  • Kein Autor ist zum Kauf eigener Exemplare gezwungen
  • Es gibt keine Garantie zur Veröffentlichung einer Anthologie, da eine Mindestzahl an qualitativ hochwertigen Beiträgen für eine Publikation zwingend notwendig ist
  • Keine gesetzeswidrigen oder ethisch nicht vertretbare Texte
  • Die Auswahl erfolgt rein subjektiv, es besteht kein Anrecht auf Veröffentlichung
  • Die Beiträge bitte mit Lesebestätigung einsenden, da der Verlag keine Zeit für das Erstellen von Eingangsbestätigungen hat
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Jungautoren-Förderpreis "Libelle" 2020

Der Jungautoren-Förderpreis "Libelle" ist für Autoren im Alter von 18-29 Jahren, welche maximal bereits zwei Romane veröffentlicht haben. Kurzgeschichten und Novellen stellen kein Ausschlusskriterium dar.

Vorgaben: Genres Abenteuer, Fantasy, Mystery oder Jugendbuch, Umfang des ganzen Manuskripts 40.000-60.000 Wörter, unveröffentlichtes Werk.

Einzureichen sind Autorenvita, zweiseitiges Exposé (erste Seite Zusammenfassung der Handlung, zweite Seite Skizzierung der Hauptcharaktere) und eine Leseprobe der ersten 30-40 Seiten.

Abgabetermin ist der 31.10.2020.

 

Der/Die Gewinner*in erhält einen Vertrag für eine Veröffentlichung des Werkes als Ebook und als PoD, die Veröffentlichung als Hörbuch kann nicht garantiert werden. Die Tantiemen belaufen sich auf 10% vom Nettoverkaufspreis des Ebooks, zusätzlich wird eine Prämie von 250,- € gezahlt. Das Werk und der Autor werden 6 Monate auf einer einschlägigen international tätigen Rezensionsseite vorgestellt, welche von Bloggern, Buchhändlern, Bibliothekaren, Lehrern, Verlagen und Journalisten zur Entdeckung neuer Werke und Schriftsteller genutzt wird.

Anthologie "Fantastische Welten" 2020

Der Verlag sucht für diese Anthologie Kurzgeschichten mit Fabelwesen (Elfen, Feen, Zwerge, Orks, Drachen, Kobolde etc.).

 

  • Länge 1200-2500 Wörter
  • Die Geschichte darf noch nicht veröffentlicht worden sein
  • Einzureichen sind die Geschichte sowie eine Kurzvita des Autors (3-5 Sätze) und eine Autorenseite, wenn vorhanden
  • Letzter Abgabetermin ist der 30.11.2020
  • Der Verlag erwirbt für ein Jahr die exklusiven Rechte an der Geschichte (Print und Ebook), danach werden sie unbefristet und unkündbar nicht-exklusiv
  • Die beteiligten Autoren erhalten ein Belegexemplar als Ebook und Printausgabe sowie 20,- € Honorar

Gänsehaut-Wettbewerb 2021

Thematisch gibt es für diesen Wettbewerb keine Vorgaben. Wir erwarten eine spannende und fesselnde Geschichte.

Beiträge können vom 01.01.2021 bis zum 30.04.2021 an Matthias.Rieger(at)gmx.net oder Traum3(at)gmx.biz gesendet werden.

Akzeptierte Genres für den Wettbewerb sind Jugendbuch, Horror, Thriller, Krimi, Fantasy, historischer Roman und Science-Fiction.

Vorgegebene Länge des kompletten Manuskripts: 40.000 bis 100.000 Wörter

Kein Verstoß gegen ethische oder juristische Grundsätze, keine sexistischen, rassistischen oder antisemitischen Beiträge. Keine ab-18-Werke.

Das Manuskript darf noch nie veröffentlicht worden sein! Auch nicht auf einer Onlineplattform.

 

Einzureichen sind: zweiseitiges Exposé (erste Seite Zusammenfassung der Handlung, zweite Seite Skizzierung der Hauptcharaktere und Angaben über die Länge des Werkes: Anzahl der Wörter, Anzahl der Zeichen inklusive Leerzeichen), Autorenvita sowie eine Leseprobe der ersten 30-40 Seiten. Ausdrücklich keine ganzen Manuskripte. Ich benötige zudem die Kontaktdaten des Teilnehmers: Name, Anschrift, Email und Telefonnummer (Mobil). Meine Emails landen häufig im Spamfilter, und die Autoren wundern sich dann, dass es keine Resonanz gibt. Und bitte mindestens den Autorennamen bzw. das Pseudonym in die Leseprobe integrieren.

Ich erwarte von den Beiträgen, dass sie sämtliche Überarbeitungsprozesse außer Lektorat und Korrektorat durchlaufen haben, Rohfassungen ohne Nachbearbeitung durch den Autor werden aussortiert.

 

Die drei Siegertitel werden von uns als Ebook verlegt und veröffentlicht.

Das beste Werk erhält eine Prämie von 250,-€. Zusätzlich erhält jeder Autor Tantiemen i. H. v. 10% vom Nettoverkaufspreis.

Das lektorierte Manuskript wird den drei Gewinnern kostenlos für eine Printausgabe bei einem beliebigen Selfpublisherverlag zur Verfügung gestellt.

Der Zeitpunkt der Auszahlung ist abhängig von der Anzahl der eingesendeten Manuskripte und der somit benötigten Zeit

zur Auswertung, spätestens zum 30.06.2021 sollen die Gewinner feststehen.

Eine Produktion als Hörbuch ist vom Erfolg der Ebooks abhängig und wird nicht garantiert.

  

Viel Erfolg!

Anthologie "Moderne Märchen" 2021

Der Verlag sucht für eine Anthologie moderne Märchen. Vorgaben hierzu sind:

 

  • Der Text beginnt mit "Es war einmal"
  • Länge 1000 bis maximal 2000 Wörter
  • Thematisch soll im Mittelpunkt der Geschichte eine Tugend oder eine Todsünde stehen
  • Die handelnden Figuren sind Menschen, damit eine Identifikation mit Ihnen einfacher ist (keine Fabeln, keine Fantasiefiguren)
  • spätester Abgabetermin 30.06.2021
  • Die beteiligten Autoren erhalten je ein Belegexemplar als Printausgabe und als Ebook
  • Einzureichen sind die Geschichte sowie eine Kurzvita des Autoren (ca. 3-5 Sätze) sowie sein Autorenseite, sofern vorhanden
  • Auf dem Manuskript sind Name, Adresse und Telefonnummer zu vermerken
  • Die Geschichte muss unveröffentlicht sein
  • Der Verlag erwirbt bei Annahme der Geschichte für ein Jahr die exklusiven Rechte an ihr, danach werden sie unbefristet nicht-exklusiv (zum Schutz der anderen Autoren auch nicht kündbar)

Jungautoren-Förderpreis "Libelle" 2021

Der Jungautoren-Förderpreis "Libelle" ist für Autoren im Alter von 18-29 Jahren, welche maximal bereits zwei Romane veröffentlicht haben. Kurzgeschichten und Novellen stellen kein Ausschlusskriterium dar.

Vorgaben: Genres Abenteuer, Fantasy, Mystery oder Jugendbuch, Umfang des ganzen Manuskripts 40.000-60.000 Wörterunveröffentlichtes Werk.

Einzureichen sind Autorenvitazweiseitiges Exposé (erste Seite Zusammenfassung der Handlung, zweite Seite Skizzierung der Hauptcharaktere) und eine Leseprobe der ersten 30-40 Seiten.

Abgabetermin ist der 31.10.2021.

 

Der/Die Gewinner*in erhält einen Vertrag für eine Veröffentlichung des Werkes als Ebook, die Veröffentlichung als Hörbuch kann nicht garantiert werden. Die Tantiemen belaufen sich auf 10% vom Nettoverkaufspreis des Ebooks, zusätzlich wird eine Prämie von 250,- € gezahlt. Das Werk und der Autor werden 6 Monate auf einer einschlägigen international tätigen Rezensionsseite vorgestellt, welche von Bloggern, Buchhändlern, Bibliothekaren, Lehrern, Verlagen und Journalisten zur Entdeckung neuer Werke und Schriftsteller genutzt wird.

Gänsehaut-Wettbewerb 2022

Teilnahmebedingungen siehe oben

Abgabetermin 30.04.2022

Experimental-Anthologie "Fantastische Welten in 500 Wörtern" 2022

Der Verlag sucht für diese Anthologie Kurzgeschichten mit Fabelwesen (Elfen, Feen, Zwerge, Orks, Drachen, Kobolde etc.).

  • Länge genau 500 Wörter (499 oder weniger sowie 501 oder mehr fliegen raus)
  • Die Geschichte darf noch nicht veröffentlicht worden sein
  • Einzureichen sind die Geschichte sowie eine Kurzvita des Autors (3-5 Sätze) und seine Autorenseite
  • Auf dem Manuskript sind Name, Adresse und Telefonnummer zu vermerken
  • Letzter Abgabetermin ist der 30.06.2022
  • Der Verlag erwirbt bis zum 31.12.2023 die exklusiven Rechte an der Geschichte (Print und Ebook), danach werden sie unbefristet und unkündbar nicht-exklusiv (zum Schutz der anderen beteiligten Autoren)
  • Die beteiligten Autoren erhalten ein Belegexemplar als Ebook

AGB und Musterverträge

Download
AGB ab dem 01.07.2020
für Romane und Novellen
AGB Wettbewerbe 2.24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.3 KB
Download
Muster eines Buchvertrages bei Traumkubik
unsere Konditionen, Stand 27.05.2020
Muster aktueller Buchvertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.4 KB
Download
Vertrag für einen nicht-exklusiven Beitrag zu einer Anthologie
Konditionen für Anthologiebeiträge
Muster aktueller Beitrag für Anthologie.
Adobe Acrobat Dokument 68.9 KB